Wandern in Nordrhein-Westfalen

Wir gehen auf die Suche nach den besten Wanderrouten in Deutschland: Wir werden jeden Monat unsere top 3 Wanderwege von einem Bundesland vorstellen, dass Sie mit Ihrer Familie und Ihrem Hund einen schönen Spaziergang oder andere Aktivitäten draußen machen können. Eine Wanderung im Nationalpark Eifer Der Nationalpark Eifer ist der älteste Nationalpark Nordrhein Westfalens und bietet viele Aktivitäten für Sie, Ihre Familie und natürlich Ihre vierbeinigen Freund zu tun. Es gibt circa 240km Gehwege zu erkunden, wobei Radfahrer 104km des Gehweges auch nutzen können. Bei ausreichend Schnee kommen Skilangläufer auf einer 5km-Langlaufstrecke auf ihre Kosten. Sie können auch den Wildnis-Trail machen, der durch den ganzen Park von Südwesten bis Nordosten führt. Die Route ist 85km lang. Falls diese Route zu viel für Sie ist, bietet der Nationalpark viele weitere Wanderwege. Sie können auch mit den Parkaufsehern wandern, Rad fahren, Vögel oder Rotwild beobachten. Sie werden bestimmt die Aktivität finden, die am besten zu Ihrer Familie und Ihrem Hund passt. Spazieren Sie durch den Botanischen Garten im Grugapark Im Botanischen Garten können Sie ganz viele Bäumen, Pflanzen, Blumen und Kräuter von viele Orten in der Welt sehen. Außerdem beherbergt der Kleintierzoo rund 500 Tiere: Verschiedenste Vogelarten, Ponys und andere Vierbeiner. Hier können Sie eine Pause vom Alltag machen. Hunde dürfen auch mit in den Park, aber sie müssen alle an einer kurzen Leine geführt werden. Falls Sie Sport machen möchten, bietet der Botanische Garten viele Möglichkeiten, z.B. Reiten im Ponyhof, Klettern, Spazierengehen oder Beachvolleyball. Der Grugapark bietet viele Essensmöglichkeiten. Sie werden definitiv Spaß haben. Genießen Sie Ihre Freizeit im Rheinaue Park Sie und Ihr vierbeiniger Freund haben 160 Hektar zu entdecken – der Park ist fast zu groß wie die Stadt Bonn. Auf der rechten Seite des Rheins hat der Park 35 Hektar und auf der linken Seite des Rheins sind es 125 Hektar. Es gibt rund 45km Wanderwege durch den Park. Also viel Platz für einen ausgedehnten Entdeckungsspaziergang mit Ihrem Hund. Sie können auch viele Attraktionen besuchen wie den Japanische Garten, den Totenpfahl, den Blindengarten, den Rosengarten und vieles mehr. Es wird Ihnen auf keinen Fall langweilig sein. Im Gegenteil: Bei jedem Besuch werden Sie etwas Neues entdecken. Mit einem Hatchbag kann Ihr Hund nach Herzenslust an matschigen Orten schnüffeln oder Sie können mit dem Kinderwagen auf verschmuzten Wanderwege spazieren: Ihr Kofferraum ist mit einer maßangefertigten Kofferraumwanne vor schlammigen Pfoten und Kinderwagenrädern geschützt. Alle unsere Kofferraumwannen sind in 7 Farben erhältlich und wir bieten weitere optionale Extras wie unseren Stoßstangenschutz und unseren Rücksitzschoner an, so dass Sie die perfekte Lösung zu Ihrem Lebensstil finden können. Falls Sie eine Wanderung empfehlen können, lassen Sie es uns wissen und vielleicht schreiben wir in unserem nächsten Blog über Ihre Empfehlung. Gerne möchten wir Fotos von Ihre Wanderung sehen. Also teilen Sie Ihre Fotos auf unserer Facebook-Seite, Instagram @thehatchbagcompanyde oder auf Twitter #HatchbagWanderung. Wir werden Ihre Fotos re-grammen oder re-tweeten.

Teilen: