Veranstalten Sie Ihre eigene Ostereiersuche

Am 27. April werden im gesamten Bundesgebiet Schokolade zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen genossen... und in der absehbaren Zukunft abhängig davon wie viele Ostereier der Osterhase bringt! Warum also nicht diese Ostern eine Ostereiersuche selbst organisieren? Ostereiersuchen sind einer großartiger Weg Ostern zu feiern und sie machen Spaß egal wie Alt sie sind. Eine Ostereiersuche zu organiseren ist einfacher als man denkt und Sie müssen auch nicht teuer sein. Wir haben ein paar Tipps für Ihre erste Ostereiersuche: Vorbereitung Sie können entweder echte Eier oder Kunststoffeier für der Ostereiersuche benutzen, aber bitte beachten dass Sie genug Eier für alle Teilnehmer haben. Falls Sie echte Eier benutzen möchten, dann können die Kinder sie vorher bemalen. Denken Sie daran, dass Sie Preise als Umtausch für die Eier kaufen müssen. Füllen Sie die Kunststoffeier mit Spielzeugen oder Hinweisen, die den Teilnehmern helfen können um die nächsten Eier zu finden. Die Eier verstecken Wenn Sie junge und ältere Kinder haben dann teilen Sie das Gebiet in zwei Orte auf. Für die jüngeren Kinder machen Sie die Eier einfacher auffindbar durch leicht zugängliche Orte und niedrige Pflanzen, gute Schlupfwinkel, aber auch einfach zu finden. Für die ältere Kinder können Sie schwierigere Verstecke wählen z.B. Abwasserleitungen, Autoreifen, Bäume oder Postfächer. Bitte alle Eier zählen sonst es könnte ein langer Tag werden. Oster Spiele Nach der Ostersuche und falls es gutes Wetter ist können sie alle ‚Ente, Ente, Ganz‘ spielen, eine gutes Spiel, an dem alle teilnehmen können.

Teilen: